SoLa Lagertagebuch Freitag, 20.07.2018

Heute.

Es regnete.

Es war nass.

Die Zelte wurden abgebaut.

Trotzdem hatten wir viel Spass.

Die Siesta war im grossen Zelt.

Abraham musste fast Isaak opfern.

Wir fast unsere Hühner.

Dann doch nicht.

Begnadigt worden.

Wow.

Dann Input.

Und jetzt Döner.

Natürlich nach Jungschi Art.

Später kommt noch der Abschlussabend.

Dort wird es verschiedene Challenges geben.

Wir machen die Mani-Matter Challenge.

Wir werden „Sidi-Abdelassar-vo-El-Hama“ performen.

Wir werden siegen.

Klar doch.

Grüsse-von-den-besten-möchte-gern-Elfchen-Schreiber-der-Welt: Erg Chebbi